Home  | Kontakt  | Impressum 
Unsere Gemeinde
 
Kindergärten
 
Schwarzes Brett
 
Was tun wenn ...
 
von A-Z
 
Gottesdienste
 

Aktuelles

23.09.17 Firmvorbereitung startet

alle Jugendlichen aus Marbach, Benningen, Erdmannhausen und...[mehr]

19.02.17 Wenn Hummeln zu Windmachern werden

KAB-Marbach Bei einem Besuch bei der Firma Samen Hild haben...[mehr]

13.02.17 Caritas Team sucht Unterstützung

Wir brauchen Dich / Sie! Unabhängig von Alter und...[mehr]

13.02.17 Bürgerbus fährt kostenlos zum Gottesdienst

Personen aus Marbach (inklusive Hörnle) und aus...[mehr]

26.12.16 Sternsinger

Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit In...[mehr]

15.12.16 Sommerferienfreizeit 2017

Auch im Jahr 2017 findet eine Sommerfreitzeit in...[mehr]

Weiteres


Katholische Kirche 
Zur Heiligen Familie

Ziegelstr. 4
71672 Marbach

Telefon: 07144-89716-0
Telefax: 07144-89716-19



Krankensalbung

Kein menschliches Leben wird von Krankheit, Leid und Sterben verschont. Sie sind Zeichen unserer Geschöpflichkeit und Endlichkeit. Wir Christen deuten diese Erfahrungen im Licht des Glaubens. Dieser Glaube konkretisiert und verdichtet sich im Sakrament der Krankensalbung. Heilung, Stärkung und Bewältigung der schwierigen Situation sind die frohe Botschaft dieses Sakramentes, in dem Gott als Freund der Kranken und Jesu heilendes Wirken vergegenwärtigt werden.

Die Krankensalbung kann jeder Mensch unabhängig von seinem Alter bei einer ernsten Erkrankung oder vor einer Operation empfangen. Ältere Menschen können sich das Sakrament einmal im Jahr spenden lassen (Gottesdienste mit Krankensalbung in der Fastenzeit). Die Feier des Sakramentes besteht aus der Handauflegung, dem Gebet und der Salbung von Stirn und Händen des Kranken durch einen Priester. Wenn Sie die Krankensalbung empfangen möchten, ob zuhause oder auch im Marbacher Krankenhaus, wenden Sie sich bitte an das Pfarramt.